Sprachwerkstatt für drängende Gottesfragen

"Worüber man nicht schweigen kann, darüber muss man sprechen." (Fridolin Stier)

Monat

November 2015

Innere Emigration – Erfahrung im Jüdischen Museum Berlin

Es ist relativ dunkel und es fällt Schnee. Gegen halb elf am Samstagmorgen betrete ich das Museum. Durch das barocke Kollegienhaus erreicht man den eigentlichen Eingang zur Ausstellung, den „Void“ – die Leerstelle. Die schwarze Treppe führt unter das Fundament. „Beetween the… Weiterlesen →

SUIT UP (the Love) – SING (Psalms) – SHOUT (for the Jews)!

Meine Predigtmeditation zu Kol 3,12–17 für den Sonntag Kantate ist gerade erschienen: Predigtmeditationen im christlich-jüdischen Kontext. Zur Perikopenreihe II. Plus: Rechtfertigung und Gottes Gerechtigkeit – Impulse aus dem christlich-jüdischen Gespräch für das Reformationsjubiläum, hg.v. Studium in Israel e.V., Berlin 2015, 203–208.

Das Leben steigen lassen

Das Leben steigen lassen Die Fäden fest in der Hand halten Leine geben und Leine einholen Kurven fliegen und Loopings schlagen Widerstand spüren Einen Augenblick mitlaufen Gezogen werden Loslassen können (Tina Cramer) *** Der Herbst ist für mich eine besondere… Weiterlesen →

© 2017 Sprachwerkstatt für drängende Gottesfragen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑