"Worüber man nicht schweigen kann, darüber muss man sprechen." (Fridolin Stier)

Schlagwort Ostern

Von Gipfelerfahrungen und Richtungsanzeigen

Predigt am letzten Sonntag nach Epiphanias in der Johanneskirche Düsseldorf Gipfelerfahrungen! – Wer schon einmal im Gebirge unterwegs war, der weiß was gemeint ist: Kaum oben auf dem Gipfel angekommen, den Schweiß noch nicht ganz von der Stirn gewischt und… Weiterlesen →

Friede sei mit euch!

Predigt in der Osternacht 2022 in der Stadtkirche Kaiserswerth Es war Abend geworden an diesem ersten Wochentag nach dem Sabbat. Die Jünger waren beieinander und hatten die Türen fest verschlossen. Denn sie hatten Angst vor den jüdischen Behörden. Da kam… Weiterlesen →

Ostern – oder: Was geschehen ist, kann nicht ausfallen!

Geistlicher Impuls zur Osternacht aus der Stadtkirche Kaiserswerth Wird Ostern wegen der Pandemie verschoben? Oder fällt Ostern gar ganz aus? Wo wir uns doch nicht um das Osterfeuer versammeln können? Nicht zusammen wachen und beten in der Osternacht? Nicht gemeinsam… Weiterlesen →

So groß sein wie dieses Kind

Predigt aus der Frühschicht-Digital vor den Osterferien am Theodor-Fliedner-Gymnasium Elle ne réalise pas que c’est une statue. Elle ne réalise pas combien peut peser la croix. Elle a juste vu un homme qui a besoin d’aide. Apprécions le monde avec… Weiterlesen →

Osterbotschaft im Praxis-Check

Predigt in der Osternacht 2018 in Kaiserwerth Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden! Das ist die Botschaft in der Osternacht. Wir haben sie im Lesen und Hören, Beten und Singen zum Ausdruck gebracht. Mit der Predigt folgt nun… Weiterlesen →

Einer ist hinausgegangen und hat die Flut zurückgebracht

Ein ebenso bewegender wie verstörender Film – eine wahrhaft österliche Botschaft – passend zum Beginn des Triduum Sacrum. Unbedingte Empfehlung! Die Zeit vergeht und ist schon immer vergangen. Kinder werden Erwachsene, Träume weichen der Realität und Menschen verschwinden. Und auch, wenn… Weiterlesen →

Galiläischer Frühling

Predigt in der Osternacht 2017 in Kaiserswerth Es ist Frühling. – Behauptet jedenfalls der Kalender. So ganz richtig fühlt es sich aber noch nicht nach Frühling an. Ich meine wir könnten ein bisschen mehr Sonne, ein bisschen mehr Grün, ein bisschen… Weiterlesen →

© 2024 Sprachwerkstatt für drängende Gottesfragen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑